NL D

Mr. Dirk J. von Rosenstiel

Mr. Dirk J. von Rosenstiel, advocaat
Geboren: 1964, verheiratet, 2 Kinder


1984 – 1991:
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leiden (Niederlande), Studienschwerpunkt Internationales- und Gesellschaftsrecht

1985 – 1987:
Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich Wilhelm Universität in Bonn

1992 – 1995:
Referendariat Winters & Bosnak Advocaten in Arnhem (NL) mit Schwerpunkt Internationales Privatrecht

1995 - 2000:
Zunächst angestellter Advocaat (niederländischer Rechtsanwalt), später Sozius der Kanzlei Sontow, Gensch & Frings in Gronau (D) und Enschede (NL)

2001 – 2009:
Mitbegründer der deutsch-niederländischen Rechtsanwaltskanzlei von Rosenstiel & Richter in Rheine (D) und Enschde (NL)

Seit 02.01.2010:
Mitbegründer der deutsch-niederländischen Rechtsanwaltskanzlei Löring & von Rosenstiel in Metelen (D) und Enschede (NL)

Tätigkeitsfelder/Interessenschwerpunkte:

  • Internationales Privatrecht
  • Deutsch/niederländisches Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Zwangsvollstreckung
  • Inkasso

Mitgliedschaften:

  • Deutsch-Niederländischer Anwaltsverein
  • Niederländisch-Deutsche Juristenvereinigung

Vorträge:

    Mai 1994:
  • "Niederlassung in Deutschland"
    mit Schwerpunkt Gesellschafts- und Arbeitsrecht, Vortrag vor niederländischen Mitgliedern der Deutsch-Niederländischen Handelskammer Düsseldorf
    September 2000:
  • "Die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschen und Niederländern, insbesondere in der Baubranche"
    Vortrag anlässlich der feierlichen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Schiedsgericht für Privates Baurecht Deutschland und dem niederländischen Raad van Arbitrage aus Utrecht auf dem Petersberg bei Bonn
    November 2008:
  • "Niederländisches Arbeitsrecht"
    Vortrag aus der Länderreihe Arbeitsrecht International des FORUM-Institut für Management, Stuttgart
    März 2010:
  • "Niederländisches Arbeitsrecht"
    Vortrag aus der Länderreihe Arbeitsrecht International des FORUM-Institut für Management, Köln
    Februar 2012:
  • "Niederländisches Arbeitsrecht"
    Vortrag aus der Länderreihe Arbeitsrecht International des FORUM-Institut für Management, Köln

Sprachen:
Deutsch, Niederländisch, Englisch